Programm!

Die Europameister_innenschaft haben an den drei Tagen von Donnerstag, den 27.07. bis Samstag, den 29.07.2017 stattgefunden. Das Programm gibt es zum Download!

Donnerstag, 27.07.2017

Turnier:

  • Moderation: Beate Fricke & Boris Ostrowski
  • Musik: Andrea Schlinkert
  • 10:00 - 11:00 Checkin, Eintanzen
  • 11:00 – 15:00 Seniorinnen Frauen Standard & Senioren Männer Latein
  • 15:00 - 15:40 Break, Warmup
  • 15:40 – 20:20 Hauptgruppe Frauen Latein & Hauptgruppe Männer Standard

Freitag, 28.07.2017

Turnier:

  • Moderation: Sonja Kull & Gerd Theerkorn
  • Musik: Pascal Herrbach
  • 10:00 - 11:00 Check-in / Warmup
  • 11:00 - 13:20 Senior 10 dance,
  • 13:30 - 14:30 Preliminary roud Show Groups & Show Couples
  • 14:30 - 18:00 Adult 10-dance,Queer & Fun Competition
    • 14:30 - 15:00 F Std, M Lat
    • 15:10 Start Berliner Diven-Award
    • 15:40 - 16:00 F Lat, M Std
    • 16:30 Start Holzauktions-Award
    • 17:30 Start Schwanensee-Award
  • 18:00 - 19:30 Finals Show Groups & Show Couples

Samstag, 29.07.2017

Turnier:

  • Moderation: Beate Fricke & Csaba Csetneki
  • Musik: Andrea Schlinkert
  • 09:00 - 10:00 Check-in, Eintanzen
  • 10:00 - 13:30 Seniorinnen Frauen Latein & Senioren Männer Standard
  • 13:30 - 14:00 Pause, Eintanzen
  • 14:00 - 19:30 Hauptgruppe Frauen Standard & Hauptgruppe Männer Latein

 20:00: Ball (mehr Infos hier!) inklusive der Siegertänze aller Klassen

Zuschauen, Feiern & Brunchen

Eintrittskarten für Gäste:

  • Tageskarte: 15,- €
  • Tageskarte ermäßigt: 10,- € (Schüler:innen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr)
  • Eintritt ist bis zum vollendeten 6. Lebensjahr frei
  • Ball Samstag Abend: 10,- €
  • "3 Tage Eintritt und der Ball" Paket: 45 €

Karten werden nur an an der Tageskasse verkauft. Wir führen keinen Vorverkauf durch und führen keine Reservierungsliste.

Macht mit beim Queer und Fun-Wettbewerb! Die Anmeldegebühr ist im Eintrittspreis der Tageskarte enthalten.

Hinweise:

  • Wir erwarten zwar aus Erfahrung einen gut gefüllten Saal, mussten aber noch nie Besucher_innen zurückweisen, weil der Saal ausverkauft war. Zwar wird die EC 2017 größer sein, als eine Berlin Open - aber die Gretel-Bergmann-Halle wird ist noch viel größer. Somit erwarten wir auch dieses Jahr, dass alle Besucher_innen Einlass erhalten.
  • Es gibt Sitzplätze am Tisch, direkt an der Tanzfläche und Sitzplätze auf der Tribüne, die einen besseren Überblick gewähren. Da keine festen Sitzplätze vergeben werden, und die Zahl der Sitzplätze am Tisch relativ begrenzt sind, lohnt sich ein frühes Kommen für all jene,  die auf diese Sitzplätze Wert legen.

Sonstige Preise:

Bitte meldet Euch für den Brunch mit einer Mail an info@pinkballroom.de an.